Edge IO Übersicht
  • 02 Nov 2022
  • 3 Minuten zu lesen
  • Mitwirkende

Edge IO Übersicht


Edge IO Übersicht

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten des Edge IO


Zugriff auf das Edge IO Geräteportal

Sobald der Edge IO online ist, können Sie auf das Edge IO-Portal zugreifen, indem Sie zu seiner IP-Adresse navigieren. Um die zugewiesene IP-Adresse zu erhalten, navigieren Sie zu Shop Floor > Device Portal.

Wie werden Sie Ihr Edge-Gerät verwenden?

Der Edge IO ist ein äußerst leistungsfähiges Gerät. Sobald Sie Ihr Gerät installiert und registriert haben, steht es Ihnen in Ihrer Tulip-Umgebung unter der Registerkarte "Shop Floor" zur Verfügung.

Sie können Ihr Edge-Gerät auf viele verschiedene Arten verwenden


Erstellen Sie Abläufe mit Node-RED und interagieren Sie mit Tulip über die API

Tulip Edge-Geräte laufen auch nativ mit Node-RED. Mit Node-RED können Sie jedes Gerät, das von Node-RED unterstützt wird, an Ihre Tulip-Anwendung anschließen.

Sie können zum Beispiel Unterhaltungselektronik von der Stange, wie Amazon Alexa, an Ihre Tulip-Anwendung anschließen oder eine Datenverarbeitung auf Node-RED durchführen. In jedem Fall können Sie mit Node-RED Informationen über APIs, OPC UA, Konnektor-Funktionen an Tulip zurücksenden oder direkt mit den Ports des Edge Devices interagieren.

Wir haben eine Dokumentation, die Sie durch diesen Prozess führen kann, aber auf hohem Niveau kann Node-RED laufen und Ihre Geräte ständig abhören und Signale in das Ökosystem von Tulip senden.


Interaktion mit Ihren Geräten über den App-Editor und die mitgelieferten Treiber

Auf Ihr Edge-Gerät kann vom Tulip-App-Editor aus ohne Node-RED zugegriffen werden, indem es entweder auf Ereignisse reagiert, die es sieht, oder indem es Ereignisse an Ihr Gerät sendet, oder eine Kombination aus beidem. Sie werden feststellen, dass "Maschinen & Geräte" Ereignisse sind, aus denen Sie Auslöser erstellen können:

Wenn Sie einen Trigger auf der Grundlage einer Maschine oder eines Geräts erstellen, stehen Ihnen eine Reihe von Optionen zur Verfügung, die auf den Treibern basieren, die in das Edge-Gerät integriert sind.

Mit diesen Optionen können Sie auf Signale reagieren, die Ihr Gerät empfängt. Beim Erstellen eines Auslösers haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Befehl an Ihr Gerät zu senden. Sie können beispielsweise ein Signal senden, um ein Licht einzuschalten.

Unabhängig davon, ob Sie auf Ereignisse reagieren, die Ihr Gerät empfängt, oder Signale an Ihr Gerät senden, müssen Sie das Gerät auswählen, mit dem Sie interagieren möchten. Sie können das Gerät entweder explizit auswählen oder Ihre Anwendung so gestalten, dass sie mit dem Gerät interagiert, das der Station, auf der die Tulip-Anwendung läuft, zugewiesen ist. Sie können diese Station-Edge-Gerätezuweisungen auf der Registerkarte Stationen verwalten.


War dieser Artikel hilfreich?