Was ist die Seite Anzeigegeräte?
  • 02 Nov 2022
  • 3 Minuten zu lesen
  • Mitwirkende

Was ist die Seite Anzeigegeräte?


Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Seite "Anzeigegeräte" in Ihrem Tulip App Editor.

Die Seite "Anzeigegeräte" ermöglicht die Erstellung und Verwaltung aller Anzeigegeräte im Arbeitsbereich oder im Tulip-Konto.

Die Seite "Anzeigegeräte" ermöglicht:

  • Auflistung aller Anzeigegeräte

  • Suche über den Namen des Anzeigegeräts, den Stationsnamen oder den Namen der Stationsgruppe

  • Filter über Felder des Anzeigegeräts wie

    • Online-Status
    • Stationszuordnung
    • Stationsgruppen-Zuordnung
    • Software-Informationen
    • Registrierungsstatus
    • Erstellen Sie ein oder mehrere Anzeigegerät(e) und teilen Sie die Registrierungslinks für sie.
    • Exportieren Sie alle Geräteinformationen als CSV-Datei

Die Seite "Anzeigegerät" ist im Navigationsmenü der Verkaufsstelle verfügbar.

Die Seite "Anzeigegerät" enthält eine Tabelle mit allen relevanten Informationen über das Gerät.

Name

Name des Anzeigegeräts. Die Anzahl der Anzeigegeräte, die der Suche und dem Filter entsprechen, ist in der Spaltenüberschrift "Name" verfügbar.

Sender

Der Link zu der Station, der das Anzeigegerät zugewiesen ist.

Stationsgruppe

Name der Stationsgruppe, zu der die Station gehört.

Registrierung

Registrierungsinformationen für das Gerät. Mögliche Werte sind:

  • Manuell am Gerät abgeschlossen: Das Display-Gerät wurde manuell von einem Administrator aus der Tulip Player Anwendung registriert.
  • Über Link: Das Anzeigegerät wurde über einen Registrierungslink registriert.
  • Link teilen: Öffnet ein Modal, das den Registrierungslink enthält, mit dem die Registrierung abgeschlossen werden kann.

Software

Software- und Versionsinformationen des Anzeigegeräts.

Status

Online-Status des Geräts. Mögliche Werte sind:

  • Online
  • Offline
  • Ausstehend: Das Anzeigegerät ist erstellt und verfügt über einen Registrierungslink, aber der Link wurde noch nicht verwendet, um die Registrierung abzuschließen.

Exportieren als CSV

Das Download-Symbol in der oberen Kopfzeile ermöglicht den Export der Daten in der Tabelle als CSV-Datei. Dabei werden alle Such- und/oder Filtereinstellungen berücksichtigt.

Ein einzelnes Anzeigegerät erstellen

Die Schaltfläche "Anzeigegerät erstellen" in der oberen Kopfzeile öffnet ein Modal, das zum Erstellen eines neuen Anzeigegeräts verwendet werden kann und die folgenden Anwendungsfälle unterstützt:

  • Ein neues Anzeigegerät und eine neue Station erstellen
  • Erstellen eines neuen Anzeigegeräts und einer neuen Station sowie einer neuen Stationsgruppe für die Station.
  • Erstellen eines neuen Anzeigegeräts und Zuordnen zu einer vorhandenen Station

Dadurch wird ein neues Anzeigegerät mit dem Status "Ausstehend" erstellt. Die Spalte "Registrierung" enthält eine Schaltfläche "Link freigeben", die den Registrierungslink anzeigt, der zum Abschluss der Registrierung verwendet werden kann.

Für Standorte mit Badge-ID-basierter Anmeldung für Bediener:

Der Registrierungslink für das Anzeigegerät kann nur einmal verwendet werden. Der Link verfällt bei der ersten Verwendung.

Für Standorte, die eine LDAP/SAML-basierte Anmeldung für Bediener verwenden:

Standorte, die LDAP/SAML-basierte Anmeldung für Betreiber verwenden, haben die zusätzliche Option im Modal, den Registrierungslink wiederverwendbar zu machen.

Screen+Shot+2022-02-10+at+7.03.18+PM.png (1040×438)

Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, können die Registrierungslinks beliebig oft verwendet werden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Registrierungslinks finden Sie hier.

Mehrere Anzeigegeräte erstellen

Es können mehrere Anzeigegeräte in einem Schritt erstellt werden. Dies ist praktisch, wenn Sie viele Anzeigegeräte, Stationen und Stationsgruppen einrichten möchten.

Das Modal "Mehrere Anzeigegeräte erstellen" kann durch Klicken auf die Option "Mehrere" im Dropdown-Menü in der oberen Kopfzeile geöffnet werden.

Das Modal "Mehrere Anzeigegeräte erstellen" hat drei lange vertikale Felder, in denen Sie die Liste der Anzeigegeräte, der zugehörigen Stationen und Stationsgruppen Zeile für Zeile angeben können.

  • Die Felder "Name des Anzeigegeräts" und "Stationen" müssen die gleiche Anzahl von Zeilen haben.

  • Die Einträge in den Feldern "Name des Anzeigegeräts" und "Stationen" dürfen keine Duplikate aufweisen und auch nicht bereits existieren.

  • Die Einträge im Feld "Stationen" werden immer neu angelegt. Sie können damit das neue Anzeigegerät nicht einer bestehenden Station zuordnen.

  • Für das Feld "Stationsgruppe":

    • Kann leer gelassen werden, in diesem Fall werden die neu erstellten Stationen nicht gruppiert.
    • Kann ein bestehender Stationsgruppenname sein. In diesem Fall wird die neu erstellte Station der bestehenden Stationsgruppe zugewiesen.
    • Die Anzahl der Zeilen sollte entweder 1 sein (in diesem Fall werden alle neu erstellten Stationen der Stationsgruppe zugewiesen) oder muss mit der Anzahl der Zeilen im Feld Stationen übereinstimmen.

Wenn Sie App-Zuweisungen für die neu erstellten Stationen konfigurieren möchten, empfiehlt es sich, eine Stationsgruppe (neu oder vorhanden) anzugeben und die App-Zuweisung auf Stationsgruppenebene zu konfigurieren, damit alle Stationen innerhalb der Gruppe die App-Zuweisung erben.

Um mehr über Stationsgruppen-App-Zuweisungen zu erfahren, klicken Sie hier


War dieser Artikel hilfreich?