Leistung Sichtbarkeit Terminal
  • 03 Nov 2023
  • 2 Minuten zu lesen
  • Mitwirkende

Leistung Sichtbarkeit Terminal


Article Summary

Dieser Artikel fasst zusammen, wie die Performance Visibility Terminal-Anwendung strukturiert und aufgebaut ist.

Die Performance Visibility Terminal-Anwendung ist eine einfache Lösung für die Protokollierung von Betriebs- und Ausfallereignissen während der Produktion. Die bedienerfreundliche Benutzeroberfläche ist so konzipiert, dass sie leicht zu verstehen und zu verwenden ist. Zu den Funktionen der Anwendung gehören die Protokollierung von Ereignissen (Betrieb, Stillstand), die Gründe für den Stillstand sowie die Anzahl der Gutteile und Fehler.

Verwendete Tabellen

Die Tabelle, die in der Anwendung verwendet wird, heißt Station Activity History. Jeder Datensatz in der Tabelle ist ein Stationsaktivitätsereignis, das einen Status hat. Bei der Verwendung der Anwendung werden die Daten in dieser Tabelle protokolliert. Der Benutzer kann die Analyse der Tabellendaten im Schritt Analyse anzeigen.

Felder der Stationsaktivitätshistorie:

ID: der eindeutige Bezeichner jedes EreignissesStatus: der Status des Ereignisses, z. B.: RUNNING, DOWN, OFFAusfallgrund: wenn der Status des Ereignisses DOWN ist, kann der Benutzer den Grund für den Ausfall auswählen, der im Feld Ausfallgrund des Datensatzes gespeichert wirdDauer: das Zeitintervall des EreignissesStation: die Station in der Werkstatt, in der das Ereignis aufgetreten istActual: Anzahl der während des Ereignisses produzierten GutteileTarget: eine Zielanzahl von Produkten, die automatisch aus der Dauer des Ereignisses und der manuell vordefinierten Produktionsrate berechnet wirdDefects: Anzahl der während des Ereignisses produzierten SchlechtteileProduct ID: die eindeutige Kennung für den während des Ereignisses hergestellten Produkttyp

Struktur der Anwendung

Der Schritt Schicht beginnen ist der erste Schritt der Anwendung, in dem Sie Ihre Schicht beginnen können.
pv_1.png

Im Schritt " Einrichten/Produktion " kann der Benutzer entscheiden, ob er die Maschine einrichten oder sofort mit der Produktion beginnen möchte. Über die Schaltfläche Einrichten gelangen Sie zum Schritt Einrichten in Arbeit, während die Schaltfläche Produktion Sie zum Schritt Produkt auswählen führt.pv_2.png

Im Schritt Einstellung in Bearbeitung muss der Benutzer die Schaltfläche Einstellung beenden auswählen, um zu protokollieren, dass die Einstellung abgeschlossen ist. Die Anwendung leitet den Benutzer zurück zum Schritt "Einstellung/Produktion", damit er die Produktion starten kann.
pv_3.png

Im Schritt " Produkt auswählen " muss der Benutzer die Produkt-ID und die Produktionsrate eingeben. Wenn die Werte eingegeben sind, kann die Produktion gestartet werden.
Screenshot 2023-07-18 at 13.56.34.png

Im Schritt Produktion läuft werden dem Bediener die Produkt-ID und der Zeitpunkt des Produktionsbeginns angezeigt. Wenn die Produktion unterbrochen werden muss, muss der Benutzer den Grund für die Unterbrechung auswählen. Das bedeutet das Ende des Produktionsereignisses und den Beginn eines Ausfallereignisses. Wenn der Bediener gute und schlechte Produkte protokollieren möchte, muss er auf die grüne Schaltfläche Log output klicken.
pv_5.png

Wenn der Benutzer einen der Stillstandsgründe im Schritt "Produktion läuft" auswählt, wechselt die Anwendung zum Schritt " Produktion unterbrochen". Um das Ausfallereignis zu beenden, muss der Benutzer auf die Schaltfläche Produktion fortsetzen klicken.
pv_6.png

Wenn der Benutzer im Schritt Produktion in Bearbeitung die Drucktaste Ausgabe protokollieren wählt, navigiert die Anwendung zum Schritt Produktion beenden. Der Benutzer kann die Anzahl der Gutteile und die Anzahl der Fehler manuell eingeben oder die Schaltflächen verwenden, die die Werte um die darauf angezeigten Zahlen erhöhen oder verringern. Sobald die beiden Werte festgelegt sind, können sie in die Tabelle eingetragen werden, und der Benutzer kann entscheiden, ob er die Produktion desselben Produkttyps wie zuvor fortsetzen oder zur Seite Produkt auswählen zurückkehren und ein anderes Produkt für die Produktion auswählen möchte.
pv_7.png

Der Schritt Analytics kann von jedem der anderen Schritte aus erreicht werden. Der Benutzer kann Analysen über die Leistung der Produktion einsehen.
pv_8.png


War dieser Artikel hilfreich?