Wie man: Seriell mit Edge IO verwenden
  • 20 Dec 2022
  • 1 Minute zum Lesen
  • Mitwirkende

Wie man: Seriell mit Edge IO verwenden


Article Summary

Wie man: Seriell mit Edge IO verwenden

Eine Anleitung zur Verwendung von Seriell mit Edge IO

In diesem Artikel erfahren Sie die technischen Details zur Verwendung der seriellen Schnittstelle mit Edge IO.

Edge IO unterstützt serielle Verbindungen über USB, RS-232 oder RS-485. In diesem Artikel werden die Hardware-Verbindungen und Software-Kennungen für jede Verbindung behandelt.

Um zu erfahren, wie Sie diese seriellen Daten an Tulip übermitteln können, lesen Sie bitte unsere anderen Support-Artikel:

**Leitfadenzum generischen seriellen Treiber

**Leitfadenzur Einrichtung von Node-RED mit serieller Schnittstelle

Verbinden über USB

Um Seriell über USB zu verwenden, benötigen Sie ein serielles Gerät, das über USB angeschlossen werden kann, oder einen Seriell-zu-USB-Adapter (zum Beispiel ein RS232-zu-USB-Adapterkabel oder einen RS485-zu-USB-Adapter).

Der Edge IO verfügt über sechs USB-Anschlüsse; Sie können Ihr USB-Kabel an jeden beliebigen USB-Anschluss anschließen.

Beim Einstecken in den USB-Anschluss werden die Kennungen in der Reihenfolge des Einsteckens zugewiesen:

    1. eingesteckter USB-Anschluss: /dev/ttyUSB0
    1. eingesteckter USB-Anschluss: /dev/ttyUSB1
    1. eingesteckter USB-Anschluss: /dev/ttyUSB2

...

Anschluss über RS-232/RS-485

Der Edge IO verfügt auch über RS-232- und RS-485-Anschlüsse.

Die Kennung für das serielle Gerät:

  • RS-232: /dev/ttyS1
  • RS-485: /dev/ttyS2

Hinweis: RS-232 verwendet einen Standard-DB9-Anschluss und unterstützt RTS/CTS, aber nicht DCD/DTR/DSR. RS-485 ist halb-duplex.

Diagramm der Edge IO-Anschlüsse:

How to: Use Serial with Edge IO

Siehe oben die Pinbelegung von RS-232 und RS-485.


War dieser Artikel hilfreich?